Einen Wiederherstellungspunkt automatisch mit Windows 10 erstellen.

|   Windows 10

Wiederherstellungspunkt

Einen Wiederherstellungspunkt automatisch mit Windows 10 erstellen.

Ein Wiederherstellungspunkt kann oft nach Problemen wieder helfen, wenn Windows 10 nach einer Installation, oder eines Updates nicht mehr richtig startet. Einige Programme und auch Windows selber legt ab und an Wiederherstellungspunkte an.

Damit man immer einen Systemwiederherstellungspunkt zur Verfügung hat, kann man diesen automatisch mit der Aufgabenplanung anlegen.

Systemwiederherstellungpunkt aktivieren und manuell erstellen

Als erstes überprüfen wir ob die Systemwiederherstellung überhaupt aktiviert ist.

  • Windows-Taste + R Drücken "sysdm.cpl" eingeben und starten
  • Hier markiert Ihr das Laufwerk C:\ für Windows 10 und klickt auf Konfigurieren
  • Im neuen Fenster muss "Computerschutz aktivieren" markiert sein.
  • Je nach Festplattengrösse sind 3 GB aber völlig ausreichend.

Systemwiederherstellungspunkt mit der Aufgabenplanung erstellen

  • Aufgabenplanung in der Taskleisten Suche eingeben und starten
  • Oder Windows-Taste + R taskschd.msc eingeben und starten
  • Links dann Aufgabenplanungsbibliothek klicken
  • Rechts Aufgabe erstellen anklicken.

Reiter Allgemein:

  • Einen Namen vergeben wie ihr den Wiederherstellungspunkt benennen wollt.
  • Punkt muss gesetzt sein bei "Unabhängig von der Benutzeranmeldung ausführen"
  • Haken bei "Mit höchsten Privilegien ausführen"
  • Konfiguriert für: Windows 10

Reiter Trigger:

  • Auf "Neu" klicken
  • Im neuen Fenster "Nach einem Zeitplan" oder wenn man jeden "Tag, Woche, Monat" einen Systemwiederherstellungspunkt haben möchte "Bei Anmeldung"
  • Nun entweder Täglich mit "Wiederholung alle X-Tage" oder Wöchentlich.
  • Haken "Aktiviert" muss gesetzt sein.

Reiter Aktionen:

  • Auf Neu klicken
  • Aktion: Programm starten
  • Programme/Script: wmic.exe eintragen
  • Argument hinzufügen: /Namespace:\\root\default Path SystemRestore Call CreateRestorePoint "%DATE%", 100, 7
  • Das Argument %Date% erzeugt das Datum der Erstellung im Namen.
  • Man kann anstatt "%Date%" auch jeden anderen Namen verwenden, dann wird dieser Name immer angezeigt.

Reiter Bedingungen:

  • Hier muss der Haken bei: " Aufgabe nur starten, falls Computer im Netzbetrieb ausgeführt wird" entfernt werden
  • Mit Okay bestätigen

 

Zurück
Uhrzeit:

Service Rufnummer

Tel.:  09133 / 6077669

Fax.: 09133 / 6076570


Referenzen

Erfolgreiche Projekte und zufriedene Kunden sind mein wertvollster Leistungsnachweis. Deshalb möchte ich allen, die sich für eine Zusammenarbeit mit meiner Serviceleistung interessieren, hier einen kleinen Einblick in die Dienstleistung und Arbeit geben.

517efb333